University of Worcester Worcester Research and Publications
 
  USER PANEL:
  ABOUT THE COLLECTION:
  CONTACT DETAILS:

Erfordernisse eines erweiterten Kommunikationsverständnisses

Oestreicher, Klaus (2007) Erfordernisse eines erweiterten Kommunikationsverständnisses. Competence Site, Online. pp. 1-25.

[img] PDF
Erweiterte_Kommunikation.pdf

Download (486Kb)

Abstract

Es darf davon ausgegangen werden, dass durch die hohe Ausprägung immer spezialisierterer Interventionen im Bereich der Public Relations und des Marketings deren Grenzen gleichzeitig immer stärker reduziert werden, so dass die Frage, wo PR beginnt und Marketing aufhört, zunehmend diffuser wird. Spätestens seit Kotler das Modell des Ganzheitlichen Marketings (2002) vorgestellt hat und die Wirkung integrierter Kommunikation untersucht und nachgewiesen wurde, stellt sich die Frage nach der Begrifflichkeit Kommunikation aufs neue. Dass dies keine reine akademische Frage ist, sondern dieses Verständnis tiefe praktische Konsequenzen hat, soll hier erörtert werden.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Communication, Stakeholder, Strategic Communication, PR
Divisions: Academic Departments > Worcester Business School
Depositing User: Klaus Oestreicher
Date Deposited: 05 Mar 2009 09:13
Last Modified: 31 Mar 2010 05:00
URI: https://eprints.worc.ac.uk/id/eprint/598

Actions (login required)

View Item View Item
 
     
Worcester Research and Publications is powered by EPrints 3 which is developed by the School of Electronics and Computer Science at the University of Southampton. More information and software credits.